Tag Archives: Gerard Vandeberg

Weisser Indianer I: Gerard Vandeberg

1 Aug

Flattr this

Gerard Vandeberg ist 61 Jahre alt. Das Leben hat ihn zu grummeln gelehrt. Als Informatiklehrer schuetzt er sich so durchaus vor sich staendig wiederholenden Fragen, die mit ein wenig Probieren von jedem Schueler selbst beantwortet werden koennen. Auch wenn mir vorweg glaubhaft versichert wurde, dass die oft bemuehte Schale und der weiche Kern in der massigen Gestalt Gerards ihre Entsprechung finden, braucht es mehrere Momente bis wir miteinander warm werden. Als Europaeer hat man es dabei eigentlich Dank des amerikanischen Smalltalks immer leicht einen Gespraechsfaden aufzunehmen: erst das Wetter, dann die Familiengeschichte der europaeischen Vorfahren und zum Abschluss ein bisschen Flunkerei ob der Begeisterung ueber einige amerikanische Eigenarten. Mit Gerard ist es dennoch schwierig, weil er ein Hoergeraet traegt und man auf Tuchfuehlung gehen muss, um sich verstaendlich zu machen. Das nun wieder widerstrebt der europaeischen Art und Weise. Man haelt schliesslich erst einmal Abstand, versucht den Gespraechsfaden aufzunehmen und sich rueckzuversichern, ob man miteinander kann. Wenn man dafuer dem Gespraechspartner unvermittelt jedoch fast am Ohrlaeppchen knabbern muss, fuehlt sich das ungewohnt an und sprengt damit den Rahmen, den man eigentlich herstellen moechte: eine Gespraechssituation, die sich trotz der kurzen Kennlernphase schnellstmoeglich gewoehnlich anfuehlt.

Weiterlesen

Advertisements